Filme aus mediatheken downloaden

Plex Media Server ist eine benutzerfreundliche Möglichkeit, alle Ihre Filme, Shows und andere Medien an einem Ort zu speichern – und es von jedem Gerät aus zugänglich zu machen, egal ob Sie zu Hause oder unterwegs sind. Wenn Sie auf der Suche nach einer schmerzfreien Möglichkeit sind, Ihre Filme überall zu sehen, dann ist es das. Was einst wie ein Gimmick aussah, das Co-Watching von Inhalten online ist jetzt eine gefragte Aktivität. Plex bietet zwei Möglichkeiten für Menschen, ihre Lieblingsfilme und TV-Sendungen zusammen zu sehen: Plex ermöglicht es Ihnen, eine einzelne Bibliothek zu mehreren Ordnern hinzuzufügen, eine praktische Möglichkeit, Filme über mehrere Festplatten hinzuzufügen. Es ist jedoch immer noch eine gute Praxis, jede Bibliothek in einem eigenen Ordner zu behalten. In der Regel gruppieren Benutzer sie nach Filmen und TV-Sendungen, aber Sie können sie nach Bekunden aufteilen. Wenn Sie eine Sammlung von Filmen haben möchten, die Sie freigeben, und eine andere nicht, geben Sie ihnen separate Ordner. Eines der leistungsstärksten Features von Plex ist die Möglichkeit, den Plex-Server für den Remote-Zugriff zu konfigurieren. Es braucht ein wenig Gezwicken, um diese Einrichtung richtig zu erstellen, da Sie die Firewall-Einstellungen Ihres Routers anpassen müssen, aber sobald er konfiguriert ist, können Sie den Plex-Client auf Ihrem Smartphone oder Tablet verwenden, um Ihre persönliche Medienbibliothek von überall auf der Welt zu streamen – einschließlich Live-TV und aufgezeichneten Sendungen, wenn Sie das aktiviert haben. Wenn Sie eine riesige Bibliothek mit TV-Sendungen und Filmen haben, ist Plex eine der besten Möglichkeiten, sie zu verwalten und auf alle Ihre Geräte zu streamen. Aber große Bibliotheken können umständlich sein, wenn sie nicht richtig organisiert sind.

Bevor Sie mit dem Streaming beginnen – oder Ihre Bibliothek für andere freigeben – nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Sammlung zu verfeinern. Angesichts unserer aktuellen Umstände können Sie sich zu Hause mit etwas mehr Zeit auf Ihren Händen und dem Wunsch, das Beste aus Ihren Medien herauszubekommen, zu Hause finden. Der Server ist nur die Hälfte des Plex-Systems. Die andere Hälfte ist die “Client”-App oder die App, von der aus Sie alle zusehen haben. Während Sie die Medien über das webbasierte Bedienfeld des Servers abspielen können, ist es wie Netflix in Ihrem Webbrowser zu sehen – die meisten Menschen ziehen es vor, sich in ihr Wohnzimmer zu setzen oder auf ihren Mobilgeräten zu sehen.

Posted in Uncategorized